Tanzfläche mit Esprit

Aufstellungen mit dem Ziel der Transformation...

Rafting Gruppe im Fluß

Wir sind alle Menschen und sitzen als Menschheit in einem  Boot - geht einer über Bord gerät das Boot in Schieflage und das Gleichgewicht ist empfindlich gestört. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns miteinander austauschen und dass wir voneinander profitieren. Im Aufstellungsseminar ist das für alle Beteiligten wie eine gelungene Bootsfahrt, weil jeder etwas davon hat, egal ob sein Thema aufgestellt wird, oder nicht. Auch die Zuschauer sind beteiligt und erleben, welche Aspekte sie in dem Thema spüren und welches Thema sie bei sich selbst als Resonanzthema erleben. In jeder Aufstellung findet sich ein Gruppenthema und jeder Teilnehmer verbindet sich auf ganz eigene Weise mit den anderen Teilnehmern so dass jeder von den anderen profitiert und durch die folgende Auswertung nimmt jeder für sein Thema etwas mit nach Hause.Ich fungiere als Managerin, die die unterschiedlichen Aspekte ins Spiel bringt und durch ihre intuitive Art dafür sorgen kann, dass das Thema zum Erblühen kommt und vor Aussage nur so strotzt - wie eine aufregende Raftingtour oder ein blühendes Sommerblumenfeld.

In der Aufstellung sind wir maximal zehn Personen und können uns so besonders gut den einzelnen Themen stellen. Vorkenntnisse brauchst du keine, nur die Offenheit alles von dir zu zeigen, was sich bei dir zeigt. Wenn du lachen möchtest ist das genauso passend, als wenn Tränen fliessen und wenn du findest, dass irgendetwas sich unpassend anfühlt, dann ist es genau das was du äußern solltest - möglicherweise ist es genau der Schlüssel zur Lösung und zu einer super Erkenntnis.