Wo ist der Bruch passiert?

Download
Hör mal wenn was bricht...
Bruch.MP3
MP3 Audio Datei 3.4 MB

Wo und wann hat es sich angebahnt...?

Person sitzt auf dem Begriff Stress
es gab schon ersten Druck von innen

Wenn sich ein Bruch oder eine Zerrung ereignet, dann wirkt das meist sehr spontan - einmal nicht aufgepasst und umgeknickt. Meist ist es aber schon vorher erkennbar gewesen, dass sich Druck anbahnte oder Spannungen sich im Körper aufbauten, die nach Entladung suchten. Durch einen Bruch oder eine Zerrung sagt dir dein Körper, dass er in eine Schonhaltung möchte und dass du es übertrieben hast. Dem verschaffst du nun Abhilfe und gibst deinem Körper, wonach er sich sehnt.

verbundene Hand
Pause: begreife das neu - mit der anderen Hand greifen lernen...

Wenn ein Körperteil geschient oder eingegipst wird, dann arbeitet es innerlich sehr stark an der Heilung. Das kannst du unterstützen und du wirst feststellen, dass es auch hier darum geht, ob du deinem Körper folgst oder ihm ein großes "nein" entgegenschmetterst. wir werden uns auf die Suche machen, was du durch deinen "Unfall" lernen kannst und wozu er dir nützt.

Risse lassen sich erahnen...

Manchmal lassen sich bestimmte Risse erahnen und man sieht etwas kommen. Die Frage die sich mir stellt ist, ob man etwas herbeisehen kann, oder ob das oft nur hinterher so wirkt. Wir können etwas darüber erforschen, ob du im Vorfeld etwas übersehen hast und können dadurch den Heilungsprozeß unterstützen, indem du die Erkrankung besser verstehst. Es gibt neben deinem Körper noch den feinstofflichen Körper und dieser zeigt oft schon vorher Schwachstellen auf. Sich darum zu kümmern kann ein neues Thema für dich sein.

Pflanze durchbricht den Asphalt
große Kraft aufgewendet

Wenn etwas bricht oder gedehnt wird, spricht es für hohe Kräfte, die wirksam sind. Wenn du es abwarten kannst, wirst du belohnt. Es wird etwas durch den Bruch oder Riss deutlich und du wirst neue Kraft spüren, wenn du danach suchst. Jede Schonhaltung des Körpers wird dir etwas verdeutlichen und wird dich sensibilisieren für deine andere Körperhälfte. Manchmal reicht das schon, um zu verstehen, was es zu lernen gab.

Relax Begriff mit entspannten Fröschen davor
entspanne dich...

Die große Botschaft die dir ein Bruch sagen will ist, dass es um Entspannung geht. Körperlich ist eine große Kraft aufgewendet worden, um etwas brechen zu lassen, nun mußt du psychisch hinterherkommen auch um den Heilungsprozeß zu unterstützen. Kann es sein, dass dich das besonders hart trifft? Meist sind Menschen mit Brüchen sehr hart gegenüber sich selbst und sehr ungnädig was Geduld angeht. Besonders einzelne Schritte wieder neu lernen zu müssen, oder ihre Arme oder Hände nicht nutzen zu können, ist etwas das sie nur schwer "begreifen" wollen. Wenn es für dich angenehmer ist, komme ich sogar zu dir nach Hause, dann kannst du eventuelle Krücken stehen lassen. Wir können deine Pause nutzen, um für Klärung zu sorgen. Vielleicht erweckt das große Kräfte in dir und du verspürst neuen Tatendrang.

Du hast hier einiges über deinen Körper erfahren - hier gibt es dazu noch mehr.