Wenn der Körper um Hilfe schreit

Download
Hörst du auf deinen Körper?
Körper.MP3
MP3 Audio Datei 4.7 MB

Körperliche Signale besser verstehen...

Frau in verquerer Haltung im Bett völlig verdreht
wer viel wühlt, der schlecht schläft...

Schlafstörungen können diverse Ursachen haben. Meist ist es die erste Lösung, schlaffördernde Beruhigungsmittel zu verschreiben, wenn du mit deinen Schlafstörungen zum Arzt gehst. In einer akuten Psychose oder wärend einer Depression kann es sinnvoll sein, Schlafmittel zu bekommen, um wieder in einen geregelten Schlafrhythmus zu finden, um den Körper zu entlasten. Bei normalen Schlafstörungen kann es allerdings sinnvoll sein, erstmal zu prüfen, was für Themen wärend der Schlafpausen hochkommen und wofür die Pausen genutzt werden könnten. Wenn man sich seinen Themen dann tagsüber stellt, ist es möglich auch wieder besser zu schlafen. Ich kann dich besonders auch bei Schlafstörungen mit Alpträumen beraten und dir Hilfestellung geben, wenn es dich betrifft.

Die Sprache sagt viel aus...

Frau putzt sich die Nase
...Gesundheit...

Eine Erkältung bahnt sich an, es steckt dir in den Knochen, du hast die Nase voll - unsere Sprache ist voller Zeichen, warum wir innerlich bereitet sind, zu erkranken. Wenn es dann wirklich passiert, sind wir geneigt daran zu glauben, es gehe gerade eine Erkältungswelle um und wir hätten halt Pech gehabt.Dass keine umgehende Welle daran Schuld ist, wenn es deinem Körper schlecht geht, sondern ganz allein dein Immunsystem und deine innere Bereitschaft, mag neu für dich sein, macht es dich doch zum Täter und nicht zum armen Opfer, das erkrankt ist. Wenn du aus welchem Grund auch immer zugelassen hast, dass die Krankheit sich bei dir einnisten konnte, dann hast du auch die Schlüssel dazu in der Hand, dass sie wieder verschwinden kann. Ich kann dir dabei helfen, diese Schlüssel besser zu nutzen, und deine Erkrankung besser zu verstehen um sie wieder zu verabschieden.

Patient an Krücken

Gehörst du zu den Menschen, die sich dauernd etwas zerren, dehnen oder brechen? Betrifft es immer die gleiche Körperseite, oder ist es gleichmässig über den Körper verteilt? Wenn dich solche Fragestellungen nicht irritieren würden, sondern eher dazu beitragen, dass du deiner Erkrankung näher kommst, dann sind wir ein gutes Team und sollten uns treffen. Wenn du einen Termin mit mir machen möchtest, schreibe mir unter Kontakt oder rufe mich an.

Wenn es im Bett nicht mehr läuft...

Vier Füße unter der Bettdecke
zum Erliegen gekommen?

Es kann viele Gründe haben, wenn die sexuelle Verbindung zu deinem Partner sich so verändert, dass ihr mehr voreinander weglauft, als zueinander zu finden.Es kann der Körper sein, der schlappmacht, es kann aber auch andere Gründe haben, meist sind die ersten Anzeichen psychisch und lösbar. In erster Linie kann es darum gehen herauszufinden, warum die sexuelle Anziehung verloren gegangen ist. Das lässt sich herausfinden und dann bearbeiten, so dass ihr wieder mehr Freude an eurer Sexualität findet. Es kann auch darum gehen, ein klares "nein" zu formulieren, wenn dir die Wünsche deines Partners nicht angenehm sind. Manche Beziehungen leiden unter Dissonanzen in der Sexualität so sehr, dass sie getrennt werden, obwohl sie sonst gut harmonieren. Vielleicht kann eine rechtzeitige Beratung solches verhindern. Wenn ihr wollt, berate ich euch gemeinsam oder getrennt voneinander.

Was hast du dir aufgeladen...?

Krötenpärchen auf dem Weg
ich schleppe dich gerne...

Wenn du zuviel schleppst, dann ist es oft der Körper, der dir das durch Verspannungen oder durch Themen wie Bandscheibenvorfälle oder Rückenschmerzen zeigt. Es kann eine Linderung bewirken, wenn du dir darüber Klarheit verschaffst, warum deine Beschwerden entstanden sind und wann du sie in dein Leben gezogen hast. Gerade Erkrankungen bei denen dir dein Körper zeigt, dass du es übertrieben hast, sind oft sehr langfristig entstanden, was nicht bedeuten muss, dass du genauso lange mit der Erkrankung zu tun hast. Es ist schon vorgekommen, dass die Belastung wieder verschwunden ist, weil die Ursache der Erkrankung bearbeitet wurde. Wenn ich dir dabei behilflich sein kann, dann bin ich herzlich gerne für dich da.

Wenn dich diese Seite interessiert hat und du mehr über mich erfahren willst, dann lies die Seite über mich oder Kenntnisse. Und wenn du noch mehr zu dem Thema Körper wissen willst lies hier weiter.