Eine neue Sicht auf Krebs

Download
Hast du schon von Krebs gehört? Hier gibt es Neues...
Krebs.MP3
MP3 Audio Datei 5.3 MB

Was steht hinter der Erkrankung...

Schnecke mit Haus
sich langsam bewegen

Eine Krebserkrankung ist meist über Jahre entstanden und der Krebs hat nicht ohne Grund besondere Körperteile befallen. Wenn die Krankheit zum Ausbruch kommt, ist meist spontanes Handeln geboten aber darum soll es hier nicht gehen. Ich möchte hier einen Weg vorstellen, mit der Erkrankung besser leben zu können, ohne dauernde Angst vor einer neuen Erscheinung der alten Krankheit. Ich gehe fest davon aus, dass es möglich ist, einen neuen gedanklichen Weg über die Erkrankung zu gehen und sie mit dem Ausbruch als beendet zu erklären, so als wäre die Diagnose die Erkenntnis darüber, wie der Körper seinen Weg zur Selbstheilung gewählt hat. Es geht jetzt nicht mehr darum über Operation oder Chemotherapie nachzudenken, das liegt längst hinter dir. Es geht nun darum, sich einer neuen Sicht auf die Erkrankung zu öffnen. Du hast Zeit und kannst gucken, was für dich stimmt und woran du weiterdenken möchtest.

ein Auge
im Fokus...

Vielleicht hast du Lust, die Entstehungsgeschichte von deinem Krebs zu ergründen. Wir können gucken, für welche Lebensthemen deine Erkrankung stand und möglicherweiwse hilft dir das, ein noch tieferes Verständnis dafür zu bekommen. Es hat vielen schon geholfen, hinterher zu erfahren, was in den Jahren vor der Erkrankung dazu führte, dass sie ausbrechen konnte und es half zur Versöhnung mit der Krankheit, die dann leichter als Lösung des Körpers als weisem Mitspieler gesehen werden konnte.

Neue Schlüssel, alte Schlüssel...

Schlüsselbund
passt der Schlüssel?

Du kannst neue Schlüssel bekommen, um wieder mehr Verständnis deiner körperlichen Erkrankung zu erhalten. Manchmal sind alte Erkenntnisse dazu da, sich neu auszurichten und auf neue Weise aufzuschliessen, was Angst macht oder unsicher werden ließ. Besonders bei einer Erkrankung wie Krebs gibt es viele Anregungen, woran es gelegen haben könnte. Lasse uns prüfen, welche Sichtweisen du kennst und ob du neue kennenlernen möchtest.

Geschenkpakete verpackt
Jeder trägt sein Päckchen

Tu dir etwas Gutes, indem du Geschenke auspackst und neue Sichtweisen auf den Krebs kennenlernest, die dich überraschen können. Jedes ausgepackte Geschenk trägt dazu bei, dass du deine Erkrankung immer besser in den Gesamtzusammenhang Heilung einordnen kannst. Wenn dir klarer wird, wie die Krankheit entstanden ist, kannst du sie besser verstehen und musst dich nicht über eine neue Erkrankung fürchten, sondern kannst vielleicht dazu beitragen, dass es zu keiner neuen Erkrankung kommt, oder kannst im Falle einer neuen Diagnose besser damit umgehen.

Triff eine neue Entscheidung...

Schmetterling auf Brennessel
Veränderung als neues Lebensgefühl - verleiht dir Flügel

Wenn wir nach dem Coaching dafür sorgen konnten, dass du mit deiner Erkrankung im Frieden bist, dass Ängste sich verwandeln konnten und dass du neue Werkzeuge in den Händen hältst, mit denen du dich dem Krebs in dir widmen kannst um ihn zu verwandeln, dann haben wir gute Arbeit geleistet. Im Idealfall hat es dir Spaß gemacht und du hattest wirklich das Gefühl, Geschenke auszupacken. Mir ist wichtig, dass du dich erinnern lässt, was in dir steckt, wer du wirklich bist und dass du dir eine komplette neue Sichtweise erschaffen kannst. Wenn ich dich dabei begleiten durfte, ist es auch für mich ein Segen, denn jeder der ganz oder teilweise aus seinem Krankheitsmuster aussteigen kann, trägt zur Gesamtheilung der Welt bei. Vielleicht ist es ein hohes Ziel - eine friedlichere Welt ohne Erkrankung zu wünschen oder sich dafür zu entscheiden, nur noch Gesundheit wählen zu wollen. Was im Großen funktionieren soll, muß auch im Kleinen wirken. Wer also mit sich selbst große Schritte macht und lernt sich damit auf die Welt einzulassen und ihr von sich zu erzählen, wird ein Teil einer gesünderen Welt sein, der Hoffnung macht. Ich glaube, es klingt für die meisten kranken Menschen etwas keck zu sagen, man könnte sich trotz Krebs für lebendige Gesundheit entscheiden, das klingt so als wäre es sehr einfach und das ist es eben für die meisten Menschen nicht. Vielleicht können wir es gemeinsam für dich entdecken und du freust dich darüber eine neue Wahl treffen zu können.

Meine Vision...

Wege aus Holztreppen kreuzen sich auf einem Rasen
welcher Weg ist richtig?

Ich habe die Vision, dich davon zu begeistern, dass dir die Entscheidung für Gesundheit möglich ist. Ich teile gern meine Geschichte mit dir und erzähle dir von meiner Entscheidung für Gesundheit nach einer psychischen Erkrankung, vielleicht kannst du davon etwas abgucken.

Vielleicht interessiert dich die Seite über Diagnosen, oder du möchtest mehr über meine Methode erfahren, dann lies hier weiter.