Bin ich Messie, oder nur ein Chaot?

Download
Hör mal was zum Thema Messie...
Messie.MP3
MP3 Audio Datei 5.2 MB

Es ist schwieriger, Chaos aufzubauen, als es zu beseitigen...

Messiewohnung totales Chaos

So sieht es in manchen Häusern aus und das meist schon sehr lange. Um den Status eines Messies zu erlangen, bedarf es langer unbewusster Planung. Es wird jahrelang wahllos gesammelt, gehortet, nichts entsorgt und es fehlt der Durchblick. Im Inneren eines Messies sieht es meist genauso chaotisch aus und nach der Lebensregel "wie innen so aussen" bedingt sich das Chaos solange gegenseitig, bis der Teufelskreis unterbrochen wird. Wenn es aufzufallen beginnt und eventuelle Mitbewohner oder Mitarbeiter am Arbeitsplatz sich daran stören, wenn sich das Thema des Messies auf sie ausweitet, dann wird oft das Aufräumen gefordert - warum das nicht funktioniert, bis der innere Schalter gefunden ist, erarbeiten wir im Coaching. Danach geht meist alles wie ganz von alleine und das Chaos innen wie aussen weicht auf einfache Weise.

Wer schreibt, der bleibt...

ein Tagebuch wird geschrieben

Sich etwas von der Seele schreiben ist eine Empfehlung um es aus dem Kopf zu haben - die ewig um ein Thema kreisenden Gedanken werden zu Papier gebracht und dann aufbewahrt. Später wieder im Tagebuch stöbern und sich noch einmal erinnern, das ist Sinn und Zweck dieser Erfindung, die aber auch bedeutet, etwas festzuhalten und sich damit zu umgeben, ohne dass es sich verändern kann. Den Mut eigene Tagebücher zu verbrennen, zu zerreissen oder sie ungelesen wegzuschmeissen bringt nicht jeder auf und die Angst, jemand könnte darin lesen kreist in so manchem Kopf. Es spaltet Beziehungen zwischen Eltern und Kindern, zwischen Freunden und in Partnerschaften. Mit dem Führen eines Tagebuches gehst du ein hohes Risiko ein und gleichzeitig ist es eine so gute Idee, Gedanken aufs Papier zu bringen und sie somit verändern zu können, damit sie auf gesunde Weise wirken können, statt zu einem Gedankenkarussell zu werden. Ich werde dir eine Alternative aufzeigen, mit der du besser durch dein Gedankenchaos kommst, als alles ungefiltert aufzuheben und irgendwann in den Erinnerungen zu ertrinken und den Überblick zu verlieren.

Die Übergänge sind fliessend...

Strassenschild Ortseingang Ortsausgang Order und Chaos

Wo beginnt das Eine und wo endet das Andere? Die Übergänge zwischen den Gegensatzpaaren Chaos und Ordnung sind fliessend und meist sind Messies sehr geduldig (nur nicht mit sich selbst) und lange erprobt. Daher scheint auch der Ausstieg aus dem Chaos sehr schwierig und Aufräumversuche scheitern wieder und wieder. Wie der JoJo- Effekt beim Abnehmen tritt auch hier der Effekt ein, dass sofort nach dem Aufräumen wieder Unordnung beginnt und es bräuchte ein Erhaltungsprogramm, zu dem ein Messie aber nur finden kann, wenn er dafür den richtigen Schalter im Gehirn findet - "wie innen so aussen". Wir werden uns auf die Suche machen und den Schalter finden damit der Streß aufhören kann. Es gibt bessere Lösungen, sich mit dem inneren Chaos zu beschäftigen, als ausgerechnet das eigene Haus zu verwüsten.

Was verursacht das Chaos...?

Begriff shame in Großbuchstaben

Wir werden herausfinden, mit welchen Themen dein Chaos entstanden ist und wie lange du damit schon unterwegs bist um dann die für dich passenden Schlüssel zu finden, mit denen du die Tür zu einem befreiten Umgang mit deinen Themen öffnen kannst. Es spielt keine Rolle, wie tief und wie lange du im Schlamassel steckst, es gibt einen Ausweg.

Mit alten Glaubensmustern aufräumen...

ein Kopf mit Begriffen drin

Wodurch das innere Chaos entstanden ist, lässt sich herausfinden, um es dann zu glätten. Das kann ganz schnell gehen, denn gerade ein Messie hat den Wechsel zwischen Ordnung und Chaos zigmal geübt, bis er irgendwann die Kontrolle abgegeben und resigniert hat. Sich nun dafür zu entscheiden, dem Erhaltungsprogramm eine Chance zu geben, kann dann funktionieren, wenn alte Glaubensmuster überwunden sind - darum werden wir uns im Coaching kümmern. Es gibt Methoden, mit denen du deinen Glaubenssätzen die Macht nehmen kannst, die sie zur Zeit noch über dich haben - freu dich darauf, dann wirst du dich selbst überraschen.

Neue Wege zur Ordnung...

Einmachgläser mit Kleinkram drin - Ordnungsprinzip

Neue Lösungen finden, das ist unser Ziel - ich werde dir Wege aufzeigen, mit denen du deine Phase als Messie gut in dein Leben einsortieren und sozusagen unbeschadet den Übergang meistern kannst. Es gibt einfache Tricks und gute Begleiter, die dir zur Seite stehen und dich begleiten, wenn du Hilfe wünschst.