Mutter und Tochter - lebenslänglich

Lebenslängliches Glück oder etwa noch nicht?

Da ich seit meiner Geburt mit nur kurzen Unterbrechungen mit meiner Mutter zusammen lebe und wir uns täglich an unserer guten Beziehung erfreuen, sehe ich es als mein Spezialgebiet an, dich zu begleiten, wenn du an deiner Mutter - Tochter Beziehung etwas verändern möchtest. Vielleicht willst du ja auch nur überhaupt etwas darüber wissen, wie sehr es dich beeinflusst,dass diese so prägende Beziehung besteht und du garnicht anders kannst, als dich damit zu beschäftigen. Deine Mutter war die erste Person deines Lebens, mit der du aufs engste zusammengelebt hast und bei den meisten Menschen bleibt diese Nähe ein Leben lang bestehen. Was es für Auswirkungen haben kann ist meiner Meinung nach sehr interessant und hilft zu verstehen, wieso deine Beziehungen so verlaufen, wie sie nun mal sind.Es kann dir zu viel Klarheit verhelfen, wenn du in eure Beziehung eintauchst und falls du selbst schon Kinder hast, wirst du sehen, wie sich manches wiederholt, obwohl du den großen Plan hattest, anders als deine Mutter zu werden.