Rolltreppe als Tool nutzen

Download
Hör mal von der Rolltreppe...
Rolltreppe.MP3
MP3 Audio Datei 2.6 MB

Reise in die Vergangenheit, oder auf in die Zukunft...

Rolltreppen schnell mit verschwommenen Leuten drauf
rasantes auf und ab

Bist du manchmal in deinen Gedanken ganz durcheinander und kannst schlecht auseinanderhalten, ob du in der richtigen Zeit unterwegs bist, oder zuviel in der Vergangenheit kramst oder Luftschlösser baust und etwas aufbauschst, was noch garnicht stattgefunden hat? Wenn das so ist, dann kannst du mit der Methode Rolltreppe Ruhe in deinen Geist bringen und Klarheit gewinnen.

Notbremse für Rolltreppe

Wenn du die Notbremse gezogen hast und nun das Meditieren für dich erlernen möchtest, dann ist die Methode Rolltreppe für dich sicher geeignet. Fast jeder hat mit Rolltreppen Erfahrungen gemacht und weiß mit ihnen umzugehen. Du erinnerst dich sicher daran, wie es ist Rolltreppe zu fahren und dass es entspannt sanft schaukelnd nach oben oder abwärts geht, ganz wie du entscheidest. In meiner Methodenmail erkläre ich dir genau, wie du die einzelnen Schritte aufeinander aufbaust, um in der Zeit zurück oder voran zu reisen.

Jemand steht auf einer Rolltreppenstufe
wo stehst du jetzt?

Wenn du weißt, wo du stehst, dann kannst du für dich festlegen, in welche Richtung du gucken willst, ob vorwärts oder zurück. Dann kannst du die Geschwindigkeit und die Tiefe deiner Reise festlegen und kannst so weit auf der Rolltreppe fahren, wie es für dich gut ist. Du wirst Themen an dir vorbeiziehen sehen und eventuell anderen Menschen begegnen, oder sie aus den Augen verlieren. Wichtig ist, dass dich deine Reise nicht ängstigt, sondern dass du sie gelassen und heiter durchführst. Nur wenn du Angst davor hast, dass etwas mißglücken könnte, sollten wir die Übung lieber zusammen machen, dann melde dich für einen Termin.

Rolltreppe abwärts
Rolltreppe abwärts...

Wenn du auf deiner Rolltreppe abwärts fahren möchtest, dann kannst du festlegen, wo du die Reise beendest. Du kannst frei für dich festlegen, ob es sich bei den einzelnen Stationen um Jahre oder um Leben handeln soll und in welcher Geschwindigkeit du vorgehen willst, kannst du auch entscheiden. Gehe spielerisch vor, ohne Angst und setze dir eine Art Stopzeichen, damit du aus der Rolle aussteigen kannst, wenn du es möchtest.

 

Rolltreppe aufwärts
oder Rolltreppe aufwärts...

Gehst du mit der Rolltreppe aufwärts und bahnst dir eine Situation , dann kannst du ebenfalls genau festlegen, wie viel Zeit deine Reise entsprechen soll und wo du aussteigst. Achte auch auf die Geschwindigkeit und ob andere Menschen mit dir auf der Rolltreppe sind.

Hier geht es zurück zur letzten Seite.